Montag, 17. Juni 2013

Sommer-Mama Sew Along - Ich habe angefangen

Hallo Ihr Lieben,

wenn man schon mit Verspätung startet, dann muss man wenigstens Gas geben. Und das habe ich auch ganz brav gemacht.

Schnittmuster ausdrucken - erledigt!
Schnittmuster ausschneiden - erledigt!
Stoff  zuschneiden - Stoff? Welcher Stoff?

Und da haben wir auch schon das Problem. Es ist kein Stoff im Haus. Zumindest keiner, den ich freiwillig als Sommerkleid durch die Gegend tragen würde. Am Samstag hatten wir Großeltern-Besuch und am Sonntag hat das Stoffgeschäft einfach so geschlossen - alle sabotieren mich ;)

Aber damit ich trotzdem etwas zum Vorzeigen habe, hab ich ein schnelles Probeteil aus zwei alten T-Shirts zusammen geschustert. Liebevoll von Hand genäht, weil der Krümel das Rattern der Nähmaschine nicht sonderlich gut leiden kann. Und wegen viel zu kleiner T-Shirts auch nicht wirklich in Original-Länge (falls Euch das nicht aufgefallen ist ;) ).





Hat sich auf jeden Fall schonmal gelohnt. Meine Oberweite verlangt grundsätzlich nach mehr Platz, als meine "normale" Konfektionsgröße ihr bieten möchte. Deswegen hier obenrum in Größe 40, dann übergehend in Größe 38 und zusätzlich noch 3cm Länge eingefügt, damit der "Rockübergang" nicht mitten auf der Brust liegt. Ich denke, so sollte es dann mehr oder weniger passen (auch wenn es auf dem Bild am lebenden Modell etwas schief aussieht - blödes Gefuckel mit dem Selbstauslöser). Vielleicht noch die überlappenden Seiten etwas schräger machen... Naja, über Details mache ich mir erst Gedanken, wenn ich es aus dem richtigen Stoff sehe - fällt ja doch immer alles irgendwie anders.

So, und jetzt werde ich mal schauen, wie weit die anderen Näh-Muttis denn schon gekommen sind und ob ich ein bisschen aufholen konnte.



Liebe Grüße,
Jessica

Kommentare:

Jadie hat gesagt…

Da bin ich ja dann auf das Ergebnis gespannt.

LG Jadie

ColiBriCologne hat gesagt…

Doch - das Kleid kann ich mir für Dich gut vorstellen! Bei dem Probe-Shirt entdecke ich auf dem Foto kleine Beulen Richtung Ärmelnaht ~ die würde ich noch "wegmachen".

Lieben Gruß

Britta

Krümels Mutti hat gesagt…

@Britta: Ja, Du hast recht - die Beulen kommen auf dem Foto schön deutlich raus (war mir noch gar nicht so sehr aufgefallen) ;) Ich hoffe noch, dass sie beim "echten" Stoff verschwinden, aber ich werd drauf achten, bevor ich die Ärmel einsetze. Danke schön.

ELKE hat gesagt…

kann es sein, daß die schulterpartie zu weit über den arm rutscht? das könnte vielleicht die beulen erklären.
ich hoffe, du findest einen schönen stoff.
lg elke